1. Shop
  2. »
  3. Hebezeuge
  4. »
  5. Stirnradflaschenzüge
  6. »
  7. Korrosionsschutz CR

Korrosionsschutz CR

Kategorie: Stirnradflaschenzüge

Mehr Lebensdauer.

Alle Modelle des Yalelift-Programms können auch in korrosionsgeschützter Ausführung CR geliefert werden. Standardmäßig sind die Geräte dabei mit rost- und säurebeständiger Hand kette und verzinkter Lastkette ausgestattet.

Korrosionsschutz

Durch Korrosion werden Bauteile, ausgehend von der Oberfläche, durch Reaktionen mit den Umwelteinflüssen beschädigt. Hierdurch bedingt verändern sich die mechanischen Eigenschaften der Bauteile wie z. B. Bruchkraft und Bruchdehnung. Viele Bauteile und Zubehörteile werden häufig im naturschwarzen, blanken oder lackierten Zustand geliefert. Hier ist zwar ein gewisser Schutz gegeben, aber durch atmosphärische Einflüsse setzt bereits nach kurzer Zeit Korrosion an den Bauteilen ein. Durch entsprechende Schutzüberzüge auf der Oberfläche verhindert oder verzögert man diese Korrosionsentwicklung. Die Beschichtung verlängert somit die Lebensdauer des so behandelten Bauteils.

Anwendungsbereiche

Korrosionsgeschützte Geräte mit verzinkten Last- bzw. Handketten oder rost- und s.urebest.ndiger Ketten sollten überall dort Anwendung finden, wo erhöhte Anforderungen an die Korrosionsbeständigkeit gestellt werden. Typische Einsatzfälle hierfür sind die Nahrungsmittelindustrie (z. B. Molkereien, Schlachtereien usw.), die Chemische Industrie (z. B. Papierindustrie, Färbereien), Landwirtschaft oder Kläranlagen.

Feststellvorrichtung
Mehr Halt.

Zum Fixieren im unbelasteten Zustand können Yale Fahrwerke mit einer Feststellvorrichtung versehen werden (Parkposition, z. B. in der Schifffahrt).

Kettenspeicher
Mehr Komfort.

Die Kettenspeicher für die Geräte des Yalelift-Programms bestehen aus stabilen, pulverbeschichteten Rahmen mit Kettensack aus hochfestem Cordura Gewebe und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Sondergrößen auf Anfrage.

Überlastsicherung
Mehr Kontrolle.

Die einstellbare Überlastsicherung für die Modellreihe Yalelift 360 ver hindert zuverlässig eine übermäßig hohe Lastaufnahme am Hebezeug während der Bedienung. Die Überlastsicherung erhöht wesentlich die Sicherheit im Hinblick auf eine Fehleinschätzung der Last, sie steigert die Standzeit und Lebensdauer des Hebezeuges.

Varianten

Auf kleineren Bildschirmen werden nicht alle Eigenschaften angezeigt. Klicken Sie auf das grüne Plus am Anfang der Zeile.

NameArtikelnrhf:att:pa_abmessung-lbhhf:att:pa_abmessungenhf:att:pa_abmessungen-mmhf:att:pa_antriebsmomenthf:att:pa_antriebsmoment-maxhf:att:pa_anzahl-der-kettenstraengehf:att:pa_anzahl-magnetehf:att:pa_anzahl-raederhf:att:pa_arbeitsbreite-zhf:att:pa_ausfuehrunghf:att:pa_bandbreitehf:att:pa_bandlaengehf:att:pa_bauhoehehf:att:pa_bedienunghf:att:pa_bereifunghf:att:pa_breitehf:att:pa_bruchlasthf:att:pa_druckliniehf:att:pa_durchmesserhf:att:pa_erforderliche-kurbelkrafthf:att:pa_fahrgeschwindigkeit-m-minhf:att:pa_fahrwerkhf:att:pa_farbehf:att:pa_flachmaterial-laengehf:att:pa_flachmaterial-tragfaehhf:att:pa_flanschbreite-mmhf:att:pa_fuer-bandbreitehf:att:pa_gabelaussenabstandhf:att:pa_gabelzinkenlaengehf:att:pa_gewichthf:att:pa_gewicht-bei-normalhub-3m-kghf:att:pa_gewicht-bei-normalhub-kghf:att:pa_greifbereich-zhf:att:pa_greifweitehf:att:pa_grenzlasthf:att:pa_groesehf:att:pa_gurtbreitehf:att:pa_hakenweghf:att:pa_handkraft-bei-nennlast-danhf:att:pa_hebelkraft-bei-nennlasthf:att:pa_hebellaengehf:att:pa_hoehehf:att:pa_hubhf:att:pa_hub-hebelumdrehunghf:att:pa_hub-je-1m-abhaspelung-mmhf:att:pa_hubgeschwindigkeit-1-lagehf:att:pa_hubgeschwindigkeit-feinhubhf:att:pa_hubgeschwindigkeit-haupthubhf:att:pa_hubgeschwindigkeit-m-minhf:att:pa_hubgeschwindigkeit-nennlasthf:att:pa_hubgeschwindigkeit-o-lagehf:att:pa_hubkraft-bei-nennlasthf:att:pa_hublasthf:att:pa_kettenabmessung-d-x-thf:att:pa_kurbellaengehf:att:pa_kurvenradius-minhf:att:pa_ladeflaeche-vornehf:att:pa_laengehf:att:pa_laenge-festendehf:att:pa_laenge-losendehf:att:pa_mass-chf:att:pa_mass-dhf:att:pa_mass-ehf:att:pa_materialstaerke-minhf:att:pa_maultiefehf:att:pa_maulweitehf:att:pa_messbereich-thf:att:pa_motorleistung-kwhf:att:pa_neigungswinkelhf:att:pa_nennlasthf:att:pa_nutzbare-seillaenge-1-lagehf:att:pa_nutzbare-seillaenge-maxhf:att:pa_nutzbare-seillaenge-o-lagehf:att:pa_passend-rundschlingenhf:att:pa_plattformbreitehf:att:pa_plattformhoehehf:att:pa_plattformlaengehf:att:pa_prueflast-kghf:att:pa_raeder-durchmesserhf:att:pa_raederdurchmesserhf:att:pa_rundmaterial-durchmesserhf:att:pa_rundmaterial-laengehf:att:pa_rundmaterial-tragfaehigkeithf:att:pa_schlepplasthf:att:pa_seilauszughf:att:pa_seildurchmesserhf:att:pa_seilvorschub-pro-doppelhubhf:att:pa_seilzuglast-umlenkung-180hf:att:pa_seilzuglast-umlenkung-90hf:att:pa_senkgeschwindig-nennlasthf:att:pa_traegerflaschenbreite-mmhf:att:pa_traegerflaschendicke-t-maxhf:att:pa_tragfaehigkeithf:att:pa_tragfaehigkeit-auf-dem-hornhf:att:pa_tragfaehigkeit-auf-klauehf:att:pa_tragfaehigkeit-maxhf:att:pa_tragfaehigkeit-minhf:att:pa_traglasthf:att:pa_traglast-1-lagehf:att:pa_traglast-oberste-lagehf:att:pa_triebwerksgruppehf:att:pa_trommeldurchmesser-mmhf:att:pa_trommellaengehf:att:pa_uebersetzunghf:att:pa_vierkantaufnahmehf:att:pa_wellendurchmesserhf:att:pa_wellenlaengehf:att:pa_zahnstangenlaengehf:att:pa_zu-oder-drucklasthf:att:pa_zugkrafthf:att:pa_zugoesehf:att:pa_zulaessige-zurrkrafthf:att:pa_zurrkraft-lc

Details

Menü